Interior Minister siegt in Mannheim 

In Köln kam heute Stall Winterhude's Perfect Swing im Ausgleich III über lange 2.950 Meter auf den 3. Platz. Das war in Ordnung, gegen den überlegenen Sieger gab es hier heute nichts auzurichten.

Den Anfang in Mannheim machte Kashani für den Stall ABA. Im Ausgleich IV über 2.500 Meter war das dann mit dem 7. Platz für uns schon enttäuschend, man hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, hier geht heute was. Mal schauen, denn so kann diese Form nicht stimmen.

Im Mannheimer Hauptrennen, einem Ausgleich III über 2.500 Meter, kam Pardels auf einen guten 2. Platz, gegen den Favoriten des Rennens hat er sich hier klasse verkauft.

Im Jagdrennen über 3.600 Meter war Storm of Sword wohl überall der Sieger, nur leider im Ziel nicht. Nach dem letzten Sprung wurde er noch überlaufen, aber mit dem 3. Platz war das keinesfalls eine schlechte Vorstellung.

Zum Abschluß gab es den nicht ganz unerwarteten Sieg von Interior Minister. Im Altersgewichtsrennen über 2.500 Meter wurde er seiner Favoritenrolle gerecht und lies hier nichts anbrennen. Im gleichen Rennen kam Cumbriano auf den 3. Platz.
(11.06.2017)