Airfield Beauty siegt in Mons - Ghlin 

Im belgischen Mons siegte Airfield Beauty im Prix Exeter, einem Handicap über 2.300 Meter. Die im Besitz von M-B-A Racing stehende Delgator-Tochter zog nach einem Rennen aus zweiter Position vor dem Schlußbogen in Front und wehrte bis ins Ziel sämtliche Angriffe der Gegner ab. Im Sattel saß Jozef Bojko.
(13.11.2017)