Kleines Black Type für Aronius 

Zur Saisoneröffnung in Düsseldorf ging es mit Aronius (Stall Nizza) und Fair Friend (Stall Margarethe) auf den Grafenberg. Fair Friend wurde über Winter gelegt und endete im Preis der Wettannahme Kalkmann Filiale Dortmund unter R. Piechulek auf den fünften Platz. In der Stallparade war zu lesen, daß er noch ein paar Chancen erhält, wenn er diese nicht umsetzen kann bekommt er einen Platz als Reitpferd.

Ganz anders war das Ergebnis von Aronius im Preis der Wettannahme Kalkmann Derby-Trial (LR). Mit R. Piechulek im Sattel sicherte sich der sympathische Braune aus der äußersten Startbox gleich einen guten Platz an zweiter Stelle. Lange sah es für den Pastorius-Sohn gut aus, aber gegen den Sieger Alounak war an diesem Tag kein Kraut gewachsen. Die Umgebung von Aronius war mit dem Ergebnis jedoch sehr zufrieden.
(08.04.2018)